Die Personalkostenquote in der Zahnarztpraxis - Interview mit StB Marcel Nehlsen Teil 2

12:03
 
Teilen
 

Manage episode 295295171 series 2400598
Von Sven Walla – Coach & Berater für Zahnärzte, Sven Walla – Coach, and Berater für Zahnärzte entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Sind Ihre Personalkosten wirklich zu hoch?

Jetzt kostenloses Strategie-Gespräch vereinbaren: https://svenwalla.de/termin

Heute kommen wir zu Teil 2 der Personalkostenquote in der Zahnarztpraxis und knüpfen an den Podcast vom 10.06.2021 an.

Es ist der Lieblingssatz der Steuerberater: Ihre Personalkosten sind zu hoch! Fast jeder meiner Kunden hat diesen Satz schonmal von seinem Steuerberater gehört. Uns selbst wenn dieser auf Zahnärzte spezialisiert ist, dann wird er oft im Mandantengespräch genannt. Aber wie ist das denn mit den Personalkosten in der Zahnarztpraxis? Wie hoch dürfen sie denn sein? Was ist der Durchschnitt in der Einbehandlerpraxis? Welche Zahl ist noch gesund und ab wann muss ich mir als Zahnärztin oder Zahnarzt sorgen machen? In der heutigen Episode des Praxiserfolg Podcast für Zahnärzte rede ich mit dem Steuerberater Marcel Nehlsen von der Kanzlei Laufenberg, Michels und Partner in Köln. Im Team von Herrn Nehlsen sind alle auf die Steuerberatung von Zahnärzten spezialisiert.

Kontakt: Marcel Nehlsen nehlsen@laufmich.de +49 221/957494-0

Jetzt kostenloses Strategie-Gespräch vereinbaren: https://svenwalla.de/termin

207 Episoden