Artwork

Inhalt bereitgestellt von Freundeskreis Ökodorf e.V. and Simone Britsch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Freundeskreis Ökodorf e.V. and Simone Britsch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Folge 91: Von Tiger, Tinyforest und dem inneren Komposthaufen

30:17
 
Teilen
 

Manage episode 397827521 series 2971574
Inhalt bereitgestellt von Freundeskreis Ökodorf e.V. and Simone Britsch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Freundeskreis Ökodorf e.V. and Simone Britsch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Harald und Simone sitzen nebeneinander auf dem Sofa und schauen freundlich in die Kamera

Was im Garten die Fruchtbarkeit ist, sind in der Psyche Kreativität, Kraft, Optimismus. Im Garten sorgt der Komposthaufen, der sich jetzt im Winter weiter zersetzt dafür, dass wir im Frühling wieder fruchtbare Erde haben werden. Globale Perspektive: Schon 4 Promille mehr Humusbildung pro Jahr weltweit würde soviel Kohlenstoff binden, dass sowohl das Klimaproblem wie auch das Welternährungsproblem gelöst wären!

Doch was hat Humusbildung mit unserer Psyche zu tun? Jede:r kennt in der eigenen inneren Landschaft die ungeliebten Anteile, die wir lieber verdrängen. Nur wer sich immer wieder bewusst dem seelischen, schattigen Komposthaufen widmet, kann diesen scheinbaren Ballast zu einer Seelennahrung umwandeln. Diese gibt Kraft, Resilienz und Gestaltungswillen, um für die Transformation zu gehen. Unsere Seele hungert nach Licht – doch vergesst den dunklen Humus nicht!

Harald Wedig ist seit 1992 ein Pionier der Permakultur, des Strohballenbaus und der Waldgärtnerei in Europa. In Sieben Linden leitet Harald mit Kopf, Herz und einer beachtlichen Portion Lebenserfahrung die Weiterbildung Permakultur „Gemeinsam leben und gestalten“.

Jetzt anmelden:

Permakultur Design Kurs „Gemeinsam leben und gestalten“mit Harald Wedig, Christoph Strünke

21.-28.04.24 Teil 1 des PDK in Sieben Linden

24.-30.05.24 Teil 2 des PDK in Odernhein am Glan

https://lernort.siebenlinden.org/de/8e24c603c2794b63b9c709d7e786d72a/permakultur-design-kurs-gemeinsam-leben-und-gestalten

Tiny Forests in Deutschland:

https://mainwaeldchen.de/uber-uns

https://www.miya-forest.de/

https://www.citizens-forests.org/

Autorin: Simone Britsch
Mail: podcast@siebenlinden.org
Interviewpartner: Harald Wedig

Veröffentlicht unter der Creative Commons (CC BY 4.0),
Copyright Freundeskreis Ökodorf e.V., 27.01.2024

Der Beitrag Folge 91: Von Tiger, Tinyforest und dem inneren Komposthaufen erschien zuerst auf Ökodorf Sieben Linden.

  continue reading

101 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 397827521 series 2971574
Inhalt bereitgestellt von Freundeskreis Ökodorf e.V. and Simone Britsch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Freundeskreis Ökodorf e.V. and Simone Britsch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Harald und Simone sitzen nebeneinander auf dem Sofa und schauen freundlich in die Kamera

Was im Garten die Fruchtbarkeit ist, sind in der Psyche Kreativität, Kraft, Optimismus. Im Garten sorgt der Komposthaufen, der sich jetzt im Winter weiter zersetzt dafür, dass wir im Frühling wieder fruchtbare Erde haben werden. Globale Perspektive: Schon 4 Promille mehr Humusbildung pro Jahr weltweit würde soviel Kohlenstoff binden, dass sowohl das Klimaproblem wie auch das Welternährungsproblem gelöst wären!

Doch was hat Humusbildung mit unserer Psyche zu tun? Jede:r kennt in der eigenen inneren Landschaft die ungeliebten Anteile, die wir lieber verdrängen. Nur wer sich immer wieder bewusst dem seelischen, schattigen Komposthaufen widmet, kann diesen scheinbaren Ballast zu einer Seelennahrung umwandeln. Diese gibt Kraft, Resilienz und Gestaltungswillen, um für die Transformation zu gehen. Unsere Seele hungert nach Licht – doch vergesst den dunklen Humus nicht!

Harald Wedig ist seit 1992 ein Pionier der Permakultur, des Strohballenbaus und der Waldgärtnerei in Europa. In Sieben Linden leitet Harald mit Kopf, Herz und einer beachtlichen Portion Lebenserfahrung die Weiterbildung Permakultur „Gemeinsam leben und gestalten“.

Jetzt anmelden:

Permakultur Design Kurs „Gemeinsam leben und gestalten“mit Harald Wedig, Christoph Strünke

21.-28.04.24 Teil 1 des PDK in Sieben Linden

24.-30.05.24 Teil 2 des PDK in Odernhein am Glan

https://lernort.siebenlinden.org/de/8e24c603c2794b63b9c709d7e786d72a/permakultur-design-kurs-gemeinsam-leben-und-gestalten

Tiny Forests in Deutschland:

https://mainwaeldchen.de/uber-uns

https://www.miya-forest.de/

https://www.citizens-forests.org/

Autorin: Simone Britsch
Mail: podcast@siebenlinden.org
Interviewpartner: Harald Wedig

Veröffentlicht unter der Creative Commons (CC BY 4.0),
Copyright Freundeskreis Ökodorf e.V., 27.01.2024

Der Beitrag Folge 91: Von Tiger, Tinyforest und dem inneren Komposthaufen erschien zuerst auf Ökodorf Sieben Linden.

  continue reading

101 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung