#ChallengeAccepted – ist das nur Zeitgeist oder Feminismus?

26:10
 
Teilen
 

Manage episode 268503835 series 2685977
Von WELT entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Instagram-Trend In dieser Folge des Feuillton-Podcasts diskutieren Hannah Lühmann und Jan Küveler: Was haben die Krawalle in Frankfurt und Stuttgart mit Popkultur zu tun? Und welche Rolle spielen N.W.A und Haftbefehl? Außerdem: Die neue Instagram-Challenge – effektiv oder Sinn entleert? Los geht es mit #ChallengeAccepted. Ab Minute 10:38 sind die Krawalle in Innenstädten das Thema. Anmerkung zur Folge: Die Folge wurde am 28. Juli 2020 aufgezeichnet. Seitdem gab es noch zwei weitere Entwicklungen zum Ursprung der Instagram-Challenge #ChallengeAccepted. Die New York Times zitierte einen Instagram-Sprecher, der sagte, dass eine brasilianische Journalistin den eigentlich schon älteren Hashtag als eine der ersten in den letzten Wochen wieder aufgegriffen hat. Andere bringen das Auftreten des Hashtags mit den Reaktionen auf den gewaltsamen Tod der 27-jährigen Studentin Pinar Gültekin in Verbindung. Die junge Türkin wurde Berichten zufolge im Juli von ihrem Ex-Partner ermordet. Mit dem Hashtag, so heißt es, wolle man gegen Femizid protestieren und auf häusliche Gewalt aufmerksam machen.

19 Episoden