Artwork

Inhalt bereitgestellt von klimaaktiv. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von klimaaktiv oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Elke Fitz, gibt es ein Recht auf Wind im Haar?

35:34
 
Teilen
 

Manage episode 411706276 series 3378819
Inhalt bereitgestellt von klimaaktiv. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von klimaaktiv oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
mit Elke Fitz von Radeln ohne Alter

Ein „Recht auf Wind im Haar“, dafür setzt sich die Initiative Radeln ohne Alter seit Jahren ein. Freiwillige organisieren dabei Rikscha-Fahrten für alle, die selbst nicht mehr Radfahren können, sei es aus Gründen des Alters, der Gesundheit oder anderer Einschränkungen. In dieser Folge erklärt uns Elke Fitz, die die Initiative in Österreich etabliert hat, wieso Mobilität gerade im Alter so wertvoll ist. Sie erzählt, wieso das Fahrrad ihr liebstes Fortbewegungsmittel ist und was es braucht, damit sich alle Radler:innen im Straßenverkehr sicher fühlen.

Den Ted Talk von Ole Kassow, den wir in der Folge erwähnt haben findest du hier. Alle weiteren Informationen über Radeln ohne Alter findest du auf der Website der Initiative. Dort kannst du auch nachschauen, ob es schon eine Ortsgruppe in deiner Nähe gibt.

Fürs Klima aktiv werden:

  • Am 16. und 17. April geht in Wiener Neustadt der 15. Österreichische Radgipfel über die Bühne. Unter dem Motto „Radeln für Alle“ finden an den beiden Veranstaltungstagen unzählige spannende Vorträge, Panels und Exkursionen von und mit internationalen Expert:innen statt. Das ganze Programm findest du hier. Und wenn du dir direkt ein Ticket sichern möchtest, gibt es diese hier.
  • Mit dem Aktionsprogramm „klimaaktiv mobil – Aktive Mobilität & Mobilitätsmanagement“ werden 2024 wieder gezielt klimaschonende und gesundheitsfördernde Maßnahmen im Verkehr gefördert. Unter anderem wird die Anschaffung von E-Fahrrädern, (E-)Transporträdern und (E-)Falträdern je nach Fahrradtyp mit bis zu 900 Euro gefördert. Für Betriebe, Kommunen und Vereine gibt es außerdem Förderungen für Fahrradabstellplätze. Gemeinden können auch Projekte zum Ausbau des Radnetzes fördern lassen. Eine Übersicht über alle neuen Förderungen findest du hier.
  • Möchtest du mehr über die aktuellen Förderungen erfahren? Hast du konkrete Fragen? klimaaktiv mobil bietet eine Reihe von Webinaren an, bei denen alle wichtigen Fragen geklärt werden. Den Link zur Anmeldung findest du hier.
  continue reading

49 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 411706276 series 3378819
Inhalt bereitgestellt von klimaaktiv. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von klimaaktiv oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
mit Elke Fitz von Radeln ohne Alter

Ein „Recht auf Wind im Haar“, dafür setzt sich die Initiative Radeln ohne Alter seit Jahren ein. Freiwillige organisieren dabei Rikscha-Fahrten für alle, die selbst nicht mehr Radfahren können, sei es aus Gründen des Alters, der Gesundheit oder anderer Einschränkungen. In dieser Folge erklärt uns Elke Fitz, die die Initiative in Österreich etabliert hat, wieso Mobilität gerade im Alter so wertvoll ist. Sie erzählt, wieso das Fahrrad ihr liebstes Fortbewegungsmittel ist und was es braucht, damit sich alle Radler:innen im Straßenverkehr sicher fühlen.

Den Ted Talk von Ole Kassow, den wir in der Folge erwähnt haben findest du hier. Alle weiteren Informationen über Radeln ohne Alter findest du auf der Website der Initiative. Dort kannst du auch nachschauen, ob es schon eine Ortsgruppe in deiner Nähe gibt.

Fürs Klima aktiv werden:

  • Am 16. und 17. April geht in Wiener Neustadt der 15. Österreichische Radgipfel über die Bühne. Unter dem Motto „Radeln für Alle“ finden an den beiden Veranstaltungstagen unzählige spannende Vorträge, Panels und Exkursionen von und mit internationalen Expert:innen statt. Das ganze Programm findest du hier. Und wenn du dir direkt ein Ticket sichern möchtest, gibt es diese hier.
  • Mit dem Aktionsprogramm „klimaaktiv mobil – Aktive Mobilität & Mobilitätsmanagement“ werden 2024 wieder gezielt klimaschonende und gesundheitsfördernde Maßnahmen im Verkehr gefördert. Unter anderem wird die Anschaffung von E-Fahrrädern, (E-)Transporträdern und (E-)Falträdern je nach Fahrradtyp mit bis zu 900 Euro gefördert. Für Betriebe, Kommunen und Vereine gibt es außerdem Förderungen für Fahrradabstellplätze. Gemeinden können auch Projekte zum Ausbau des Radnetzes fördern lassen. Eine Übersicht über alle neuen Förderungen findest du hier.
  • Möchtest du mehr über die aktuellen Förderungen erfahren? Hast du konkrete Fragen? klimaaktiv mobil bietet eine Reihe von Webinaren an, bei denen alle wichtigen Fragen geklärt werden. Den Link zur Anmeldung findest du hier.
  continue reading

49 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung