Wie du das Leben deiner Träume lebst

18:58
 
Teilen
 

Manage episode 245507465 series 2294025
Von Tobias März, Facilitator für ein Leben mit Sinn. Finde deinen Traumjob und verändere die Welt! - and Info@tobiasmaerz.de (Tobias März) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Was ist dein größter Traum im Leben? Und, noch wichtiger: Lebst du ihn schon? Wir alle haben Träume im Leben, aber nicht viele setzen sie wirklich um. Und das hat auch seinen Grund: Es ist gar nicht so einfach, die eigenen Träume Wirklichkeit werden zu lassen! Aber die gute Nachricht: Es geht.

Dafür musst du dir zu allererst deiner Träume wieder bewusst werden. Wie das geht und was dafür wichtig ist, erkläre ich dir in dieser Folge.

In dieser Folge:

  • Lebensträume bei Paolo Coelho: Wo der Alchimist recht hat, und wo nicht.
  • Klarheit zu deinen Träumen: Welche sind wirklich richtig?
  • Der wichtigste erste Schritt, um deine Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

Abend-Workshops:

Freiburg: 6. November, 18:00 Uhr: https://www.tobiasmaerz.de/das-leben-deiner-traeume/

Frankfurt: 25. November, 18:00 Uhr: https://www.tobiasmaerz.de/das-leben-deiner-traeume-2/

Stuttgart: 3. Dezember, 17:30 Uhr: https://www.tobiasmaerz.de/das-leben-deiner-traeume-3/

Über den Workshop:

Du hattest einmal einen Traum. Einen Traum, den du leben wolltest und wie du diese Welt mitgestalten wolltest. Vielleicht wolltest du sogar ein eigenes Projekt aufbauen. Oder ein Buch schreiben. Oder… Aber der Traum ist mit der Realität verloren gegangen: Studium, Geld verdienen, Karriere machen. Doch der Traum ist nicht tot, und irgendwie merkst du, dass mit der Welt da draußen etwas nicht stimmt, und dass einfach so weiterleben keine Option ist.

Um etwas zu ändern musst du vor allem dich selbst ändern, und aus deinen bisherigen Gewohnheiten aussteigen. Das Gute daran: es geht. Es ist möglich, deine innere Freiheit wiederzufinden – und nicht nur das: dann auch, aus dieser Freiheit zu leben.

Wenn du genau hinschaust merkst du: es ist sogar deine Pflicht, aus dieser inneren Freiheit zu leben. Für dein Wohl und auch dem Wohl deiner Umgebung.

An diesem Abend lernst du:

  • Mit deinen Lebensträumen wieder in Verbindung zu treten, und mit anderen dazu in Kontakt zu treten.
  • Den Zugang zu deiner inneren Ruhe und Freude zu finden und zu erhalten.
  • Mit anderen Menschen in Verbindung zu treten und ihr gegenseitig zu unterstützen.

Diese Folge mit allen Ressourcen auf meiner Website ansehen: https://www.tobiasmaerz.de/leben-traeume/

174 Episoden