73 Wagner und Kleiß:„Die Gehaltsdiskussion rund um den Vertragspoker von David Alaba ist absurd und geisteskrank“

53:41
 
Teilen
 

Manage episode 276170972 series 2574544
Von Thomas Wagner und Mike Kleiss, Thomas Wagner, and Mike Kleiss entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der FC Bayern hat das Vertragsangebot an David Alaba zurückgezogen. Und in Zeiten der Pandemie ist die Debatte komplett absurd, finden unsere beiden Podcaster, RTL Moderator Thomas Wagner und Focus Online Kolumnist Mike Kleiß. Egal ob 16, 17 oder Millionen Euro Gehalt pro Jahr, David Alaba tut sich mit seinem Verhalten keinen Gefallen. Einfach eine Frist verstreichen zu lassen, ohne sich beim Arbeitgeber zu melden, das zeugt nicht unbedingt von „Eier, wir brauchen Eier.“ Wagner und Kleiß ordnen den Spieltag der Bundesliga ein, und legen sich fest: In dieser Form muss man sich um Schalke, Bielefeld und Mainz ernsthafte Sorgen machen. Sind sie am Ende der Saison noch Teil der ersten Liga? Oder muss Simon Terodde bald einen dieser Clubs in Liga zwei unterstützen? So wie er es gerade auf unfassbar starke Art und Weise beim HSV unter Beweis stellt? Wie schlagen sich die Clubs in der Champions League? Schafft Gladbach einen Sieg? Wie wird Leipzig die Kurve in der Königsklasse kriegen? Wie schlagen sich Bayern und Dortmund? Und wer wird der Gewinner sein, wenn sie in der Bundesliga aufeinander treffen? Das alles in dieser Folge „Eier, wir brauchen Eier“.

82 Episoden