„Augsteins Freitag“: Freiheit und Menschsein in Zeiten der Corona-Krise

1:01:39
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on May 30, 2021 18:48 (5M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 293033326 series 2569316
Von der Freitag and Der Freitag entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Jakob Augstein im Gespräch mit der Philosophin Olivia Mitscherlich-Schönherr

Gute Nachrichten! So langsam scheint sich die Corona-Lage zu entspannen. Die dritte Welle ebbt ab, immer mehr Menschen sind geimpft. Und so befinden wir uns inzwischen im Raum der Nachbetrachtung. Denn in den letzten 14 Monaten ist doch einiges erschüttert worden und zu Bruch gegangen, sodass es jetzt heißt, Scherben aufsammeln. Unter anderem das macht Jakob Augstein in dieser Episode von „Augsteins Freitag“ mit der Philosophin Olivia Mitscherlich-Schönherr.

Gemeinsam diskutieren sie über die Rolle der Philosophie in der Corona-Krise, die Dominanz der evidenzbasierten Politik und was das für unsere politische Freiheit bedeutet. Es geht um politische Klugheit und selbstreflektierte Aufklärung, die Krise der repräsentativen Demokratie, wie sie zu lösen ist – und welche Rolle Ideen von Hannah Arendt dabei spielen können.

Diese Podcastfolge ist in Kooperation mit der Berliner Volksbühne und radioeins entstanden


„Augsteins Freitag“ kann man über einen separaten Channel abonnieren…

… bei Apple Podcasts

… bei jedem anderen Podcatcher

… und bei Spotify


  • Fragen und Anregungen können Sie an podcast@freitag.de schicken.

  • Den „Freitag“ online oder digital probelesen? Kann man hier

60 Episoden