09 Interview mit Maja Lasic

1:30:04
 
Teilen
 

Manage episode 311248585 series 2859130
Von Daniel Podoll und Alexander Wolf, Daniel Podoll, and Alexander Wolf entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Diesmal schon im Vorfeld eine Warnung: Dieser Podcast hat Überlänge! Aber es hat sich gelohnt: Wir haben diesmal Maja Lasić zu Gast, in der vergangenen Legislatur bildungspolitische Sprecherin der SPD in Berlin.

Frau Lasić hat das deutsche Bildungssystem Anfang der 90er Jahre als Bürgerkriegsflüchtling aus Jugoslawien kennengelernt, Abitur gemacht und als Biochemikerin promoviert. Bis heute ist die Frage nach Bildungsgerechtigkeit ein Herzensthema und auch der Grund, weshalb sie sich in den vergangenen Jahren politisch engagierte.

Wir sprechen darüber, weshalb viele gute Initiativen der Politik nicht in den Schulen ankommen und nicht mal die Wahrnehmungsschwelle der Beteiligten überschreiten. Welche Verantwortung liegen bei der Politik, bei der Verwaltung und bei jedem einzelnen Lehrer? Wie können Schulen auf einem Transformationsprozess begleitet und unterstützt werden?

Maja Lasić erläutert uns ihren Idee einer outputorientierten Schulpolitik, bei der sich Schulen einer transparenten Evaluation unterziehen, um so gezielt gefördert zu werden.

In dem überraschen offenherzigen Gespräch bleibt auch Platz für Persönliches. Wie gesagt: Es lohnt sich reinzuhören!

14 Episoden