#692: Traumberuf Welpentrainer - Von den Anfängen bis zur eigenen TV Show - André Vogt

25:44
 
Teilen
 

Manage episode 295181910 series 1334593
Von Tobias Beck and Tobias Beck - Wöchentliche Interviews mit inspirierenden Persönlichkeiten entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In dieser Episode berichtet der bekannte Hundetrainer André Vogt von seinem Weg, eine der größten Hundeschulen in Deutschland zu führen und wie seine Anfänge als Hundetrainer aussahen. Außerdem erzählt er davon, was für ihn eine gute Hundeschule ausmacht und worauf er besonders Wert in seiner täglichen Arbeit legt.

André Vogt hat sein berufliches Leben bei der Stadtverwaltung begonnen, also zunächst etwas ganz anderes gemacht. Seit 2005 ist er Hundetrainer und hat seit 2010 seine Hundeschule gegründet. Diese ist mittlerweile eine der größten Hundeschulen in Deutschland mit über 20 Mitarbeitern. Etwa 1000 Hunde in der Woche werden normalerweise geschult und betreut. Vor 2,5 Jahren wurde Andre vom Fernsehen "entdeckt" und gerade wird die 6. Staffel von "Der Welpentrainer" gedreht. Mit dem Sender Sixx begleitet er in der Sendung sechs Welpen auf dem Weg durch die Schule. Mittlerweile ist Andre, neben der Hundeschule, Teilinhaber von zwei weiteren Firmen: Einer Produktionsfirma und einer eigenen Produktlinie, welche dieses Jahr auf den Markt kommt. André ist ein Visionär, der groß denkt und mutig seine Pläne umsetzt. Er liebt es, Menschen zu motivieren. Mit seiner Teenagerliebe ist er bereits seit 17 Jahren verheiratet und hat drei gemeinsame Jungs.

Mehr Informationen zu unserem Gast André Vogt:

Mehr Informationen zu unserer Co-Moderatorin Melanie Siefert findest Du auf

Quick Links:

Social Media:

804 Episoden