#655 Teil 2: Vom Theater zur Politik: Die Geschichte der Bundestagsvizepräsidentin - Claudia Roth

26:37
 
Teilen
 

Manage episode 289675832 series 1334593
Von Tobias Beck and Tobias Beck - Wöchentliche Interviews mit inspirierenden Persönlichkeiten entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Geboren 1955 in Ulm, studierte Claudia Roth nach dem Abitur im Jahre 1974 Theaterwissenschaften an der Ludwig-Maximilian-Universität in München.

Ab 1975 arbeitete sie zunächst als Dramaturgie-Assistentin, später als Dramaturgin an den Städtischen Bühnen in Dortmund sowie am „Hoffmanns Comic Teater“ in Unna. Von 1982 bis 1985 war sie Managerin der Band „Ton Steine Scherben“ um Rio Reiser.

Als Pressesprecherin der ersten grünen Fraktion im Deutschen Bundestag wechselte sie 1985 in die Politik. 1989 wurde sie ins Europäische Parlament gewählt. Dort blieb sie bis 1998, ab 1994 als Fraktionsvorsitzende der Grünen, bevor sie über die bayerische Landesliste in den Deutschen Bundestag einzog.

Von 1998 bis 2001 war sie Vorsitzende des neu gegründeten Ausschusses für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe, zwischen März 2003 und Oktober 2004 dann Beauftragte der rot-grünen Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt.

2001 wurde Claudia Roth erstmals Parteivorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Sie wurde 2004, 2006, 2008, 2010 und 2012 in diesem Amt wiedergewählt. 2013 schied sie als Parteivorsitzende aus und wurde am 22. Oktober 2013 zur Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags gewählt. Am 24. Oktober 2017 erfolgte die Wiederwahl.

In der 19. Wahlperiode des Deutschen Bundestages ist Claudia Roth stellvertretendes Mitglied des Auswärtigen Ausschusses und des Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Sie ist zudem ordentliches Mitglied und Obfrau des Unterauschuss Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik.

Ihr besonderes Engagement galt und gilt den Menschen- und Bürgerrechten, dem Klimaschutz, entwicklungspolitischen Fragen, dem Anti-Rassismus und der Kultur. Aktiv begleitet und gestaltet sie die „Eine-Welt-Politik“ und die globalisierungskritische Bewegung in Deutschland mit.

Mehr Informationen zu unserem Gast Claudia Roth findest Du aufhttps://claudia-roth.de

Foto: Stefan Kaminski

Quick Links:

Sichere Dir jetzt deinen Platz für die Masterclass of Personality Online! https://tobias-beck.com/masterclass Du erhältst 15% Rabatt auf deine Bestellung mit dem Gutscheincode „Podcast15"

Hol dir jetzt Zugang zu deinem kostenlosen Persönlichkeitstest im Wert von 99€! https://tobias-beck.com/test

Tobias Beck auf Facebook: https://www.facebook.com/TobiasBeck.Training

Tobias Beck auf Instagram: https://instagram.com/tobias_beck_official

Der Podcast auf Youtube: https://www.youtube.com/user/BeckTobias

Mehr Infos und alle Folgen des Podcasts findest du hier: http://bewohnerfrei.de/podcast

784 Episoden