Berlinale Wettbewerbskritik: "Wheel of Fortune and Phantasy"

5:07
 
Teilen
 

Manage episode 295026358 series 2780032
Von Rundfunk Berlin-Brandenburg entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der japanische Wettbewerbsfilm "Guzen to sozo" ("Wheel of Fortune and Fantasy") des Regisseurs Ryusuke Hamaguchi hat bei der Berlinale den Silbernen Bären Großer Preis der Jury gewonnen. Es ist ein Film mit drei Episoden, die jeweils um eine Frauenfigur kreisen. Unsere Filmkritikerin Anke Sterneborg war ganz angetan.

125 Episoden