Familientradition und Innovation im Weingeschäft (Folge 102)

48:46
 
Teilen
 

Manage episode 288013035 series 1756124
Von Deloitte CH & DE, Michael Grampp, Alexander Börsch, and Nicolai Andersen entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

«Die Familientradition ist aufgeschlossen für das Neue, aber mit den Traditionen verbunden. Auf der Basis einer guten Tradition kann man sich auch weiterentwickeln».

Dieses Zitat ist von unserem Podcast Gast Walter Zweifel, Vollblut-Familienunternehmer und internationaler Weinexperte von Zweifel Weine. Ein Schweizer Traditionsunternehmen, welches nicht nur im Weingeschäft seit Generationen tätig ist, sondern auch in anderen Geschäftsfeldern erfolgreich ist. Fast jeder kennt die Zweifel Pomy Chips.

Wir sprechen mit ihm nicht nur über Innovationen im Weingeschäft, sondern auch über sich ändernde Konsumgewohnheiten, den weltweiten Weinmarkt, die Macht der grossen Einzelhändler in diesem Segment und wie man sich als Familienunternehmen dagegen behaupten kann.

Es geht um Trends wie Weine aus der Region, Wein aus China oder Bio-Weine. Und wir sprechen natürlich auch über die Auswirkungen der Lockdown-Massnahmen auf den Gastronomiebereich und damit indirekt auch auf den Weinabsatz.

Zu Zweifel Weine: https://www.zweifel1898.ch/

Zu Zweifel Pomy Chips: https://www.zweifel.ch

Die degustierten Weine:

Vidal Fumé - weiss

Ocioto - rot

Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension!

Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören.

Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland

Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

145 Episoden