Muster, Gewohnheiten, Kontrolle: Wie unser Essverhalten in der Kindheit geprägt wird

29:33
 
Teilen
 

Manage episode 297139715 series 2949613
Von Katharina und Julia von confidimus and Julia von confidimus entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Oft sind wir uns gar nicht bewusst, welche Muster und Gewohnheiten hinter einem problematischen Essverhalten stecken können. In dieser Folge berichten wir dir von unseren Erfahrungen. Was war gut? Was haben wir rückblickend als hinderlich empfunden? So viel vorab: Gesundheitsfokus und Kontrolle am Esstisch spielten bei uns eine Rolle... Aber auch körperbezogene Kommentare haben wir erlebt - und gespürt: Auch, wenn sie liebevoll formuliert sein mögen ("Du kleiner Speckbauch"): Sie machen etwas mit uns. Und wir verinnerlichen: Ich bin nicht gut so, wie ich bin.

Warum uns dieses Thema so wichtig ist? Weil all diese Punkte in der öffentlichen Debatte um eine "gesunde Ernährung" oft ausgeklammert werden. Und das greift aus unserer Sicht viel zu kurz!

Das Buch zum "Dein Kind isst besser, als du denkst!"-Podcast findest du hier: https://bit.ly/38V7PlB

55 Episoden