Frank Wieneke I Folge 23

1:02:10
 
Teilen
 

Manage episode 301421512 series 2645422
Von Karl Schwarzenbrunner, Julia Eisenrieder, Karl Schwarzenbrunner, and Julia Eisenrieder entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
„Erfolg ist für mich die Summe konsequenter aber auch richtiger Entscheidungen.“ Judo meets Eishockey: In der heutigen Ausgabe des DEB-Podcasts „Coach the Coach“ begrüßt Gastgeber Karl Schwarzenbrunner den wohl erfolgreichsten deutschen Judoka, Frank Wieneke. Der gebürtige Hannoveraner gewann in der Gewichtsklasse bis 78kg 1984 Gold in Los Angeles und 1988 Silber in Seoul bei den Olympischen Spielen. Neben vielen weiteren Titeln gewann er Ende der 80er Jahre zudem ein Mal Gold und zwei Mal Silber bei den Judo-Europameisterschaften. Von 2001 bis 2008 trainierte Wieneke den A-Bundeskader, wobei er unter Anderem Ole Bischof zu einer Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Peking führte. Heute ist Frank Wieneke als Kurskoordinator an der Trainerakademie Köln tätig und zudem Inhaber einer kleinen Judoschule. Seine über die Jahre erlangten Erfahrungen lässt er im Laufe des Gesprächs immer wieder einfließen und sorgt so für spannende Einblicke in die Welt eines Judokas. Dabei werden sowohl sein Rücktritt als Sportler, wie auch sein Rücktritt als Nationaltrainer thematisiert. Ebenso werden interessante Fragestellungen wie „was ist der größte Fehler vieler Trainer“ oder „wie sieht der Leistungssport in fünf Jahren aus“ aufgegriffen und beantwortet.

32 Episoden