Frank Fischöder I Folge 12

56:52
 
Teilen
 

Manage episode 273698613 series 2645422
Von Karl Schwarzenbrunner, Julia Eisenrieder, Karl Schwarzenbrunner, and Julia Eisenrieder entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Frank Fischöder erfrischend ehrlich. Frank Fischöder – im Sommer von den Nürnberg Ice Tigers als neuer Cheftrainer verpflichtet – stellt er sich in der zwölften Folge des „Coach the Coach“-Podcasts meinen Fragen. Frank hat den Schritt zum Seniorentrainer gewagt, nachdem er zuvor jahrelang im Nachwuchs tätig war. Deutsche Nachwuchstrainer ins Profigeschäft einzubinden, sieht Frank in viel mehr Fällen als Lösung an, es fehle aber oft die Bereitschaft in den Führungsebenen. Auch wird seiner Meinung nach in vielen Vereinen mit Trainerphilosophien gearbeitet, die situationsbedingt passen, anstatt längerfristig eine eigene Vereinsphilosophie zu etablieren. Weiter berichtet er über die Einheitlichkeit, aber auch Eigenständigkeit, die in einem großen Trainerstab herrschen muss, um erfolgreich zu sein. Am ausführlichsten besprechen wir in dieser Folge die Entwicklung der Nachwuchsspieler im deutschen Eishockey – und im Speziellen den Übergang vom Nachwuchs- zum Senioreneishockey. Es wird nicht nur die sportliche Entwicklung thematisiert. Auch die psychische, mentale und zwischenmenschliche Ebene mit den Trainern wird in den Fokus gerückt. Auf der einen Seite geht es vordergründig um Persönlichkeitsentwicklung der Spieler und auf den anderen Seite um die Beziehungsebene von Spielern und Trainern. Im sportlichen Bereich erklärt Frank den Nutzen von Kleinfeldspielen – auch Thema seiner Trainer-Diplomarbeit – in allen Jahrgangsstufen. Wenn dir unser Podcast gefällt, dann abonniere den COACH THE COACH Podcast des Deutschen Eishockey Bundes gleich hier und hinterlasse uns im besten Fall eine 5 Sterne Bewertung. Auch würde es uns sehr freuen wenn du den Podcast an andere Trainer/-innen, Vereine, Kollegen/-innen, Freunde oder Familienmitglieder weiterempfehlen würdest. Du hast Kritik oder Fragen, dann schreib uns unter podcast@deb-online.de Sei auch das nächste Mal dabei und profitiere von den Inhalten unseres Podcasts.

33 Episoden