Folge 002: Social Media und Datenschutz - Ein Handlungsrahmen für öffentliche Stellen

21:00
 
Teilen
 

Manage episode 270007411 series 2778980
Von LfDI RLP entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Viele Behörden und andere öffentliche Stellen nutzen heutzutage Social Media-Plattformen, um mit Bürgern zu kommunizieren und diesen Informationen zu übermitteln. Gerade in Ausnahmesituationen wie der derzeitigen Corona-Pandemie spielen diese Informationskanäle eine wichtige Rolle. Das Datenschutzrecht verbietet den Betrieb von Social Media-Seiten öffentlicher Stellen nicht. Dennoch gelten bestimmte Regeln.
Der LfDI bietet öffentlichen Stellen bereits seit 2016 einen Handlungsrahmen, um sie dabei zu unterstützen, einen datenschutzkonformen Betrieb ihrer Angebote sicherzustellen. Der Handlungsrahmen wurde am 6.3.2020 im Hinblick auf die Rechtsprechung des EuGH zur Verantwortlichkeit von Fanpage-Betreibern aktualisiert. Sonja Wirtz und Philipp Richter sprechen in dieser Folge von "Datenfunk" über die wichtigsten Inhalte.

12 Episoden