Aserbaidschan-Affäre: Bargeld vom Autokraten

33:42
 
Teilen
 

Manage episode 292352845 series 1967822
Von Süddeutsche Zeitung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Seit Monaten ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen mehrere Politiker von CDU und CSU. Sie sollen für den aserbaidschanischen Autokraten Ilham Alijew Abstimmungen im Europarat beeinflusst haben. Es geht um Lobbygruppen, komplizierte Verstrickungen und womöglich um Korruption. Es ist von “Offshore-Konten im Ausland” und von “Kaviar-Diplomatie” die Rede.

Was die Affäre genau ausmacht und was sich Alijew von europäischen Politikerinnen und Politikern erhofft, erklärt in dieser Folge von "Das Thema" Hannes Munzinger. Er arbeitet im SZ-Investigativressort.

Zum Weiterlesen:

Einen guten Überblick über die Affäre finden Sie auch hier.

Hier lesen Sie ein Interview mit der Journalistin Khadija Ismayilova, die seit Jahren zu Korruption und Machtmissbrauch in Aserbaidschan recherchiert.

Ein kurzes Porträt von Ilham Alijew hat Silke Bigalke für die SZ geschrieben.

Redaktion, Moderation: Laura Terberl

Redaktion: Julia Stanton

Produktion: Julia Ongyerth

158 Episoden