#49 Unsere besten Tipps für starke Nerven in diesen Zeiten

30:51
 
Teilen
 

Manage episode 280412804 series 2573747
Von Fabienne Bill and Andrea Ballschuh entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In Zeiten wie diesen brauchen wir alle starke Nerven.
In Zeiten wie diesen brauchen wir alle ein starkes Mindset mit der Extraportion Mitgefühl.

Aus diesem Grund teilen Andrea und ich in dieser Folge unsere besten Tipps starke Nerven zu behalten.

Wir zeigen dir, was dir tun, um unsere mentale Stärke zu halten, wenn sich um dich herum dreht und im Chaos zu sein scheint.
Dabei ist es genauso wichtig, die sich zeigenden Emotionen zu fühlen, wie die destruktiven Gedanken die sich mit dem hereinschleichen der ‘Angst’ zeigen, in ihre Schranken zu weisen.

Der Grund, warum es sich lohnt das zu üben ist, dass wir in einem Zustand der Angst und des ‘getriggert-seins’ nicht in unserer Kraft sind und dadurch vielleicht auch nicht die besten Entscheidungen für uns treffen.
Regelmäßiges meditieren ist ein wirksamer Weg, auch im Sturm einen kühlen Kopf zu behalten.
Aber bei übermäßigem dauerhaften Stress ist es für den Körper auch wichtig, diesen durch Bewegung rauszulassen. Ein Spaziergang kann da schon Wunder bewirken.

Dabei ist immer wichtig: Jede Emotion ist erlaubt!

Aber du führst dann immer noch Regie über das Drehbuch, also die Story, die dein Kopf macht, die wiederum die Emotion auslöst.
Die übergeordnete Frage lautet dann: “Kaufst du dich in diese Geschichte in deinem Kopf, oder die Geschichten von Außen, ein, oder grenzt du dich ab und fokussierst dich auf das ‘Hier und Jetzt’?”

Natürlich ist es gut, immer einen Plan B zu haben. Aber sobald du den für dich entwickelt hast, empfehlen wir, dass du die Story verlässt und dich auf das besinnst, worauf du Einfluss hast.
Das sind deine Gedanken, deine Fähigkeit zu Atmen und Entscheidungen zu treffen.

Diese Zeiten sind ein Bootcamp für uns alle uns unseren größten Ängsten und Schatten zu stellen!

Wir haben immer eine Wahl, wie wir auf eine Situation reagieren, nachdem die erste Welle der Emotion über uns hinübergegangen ist. Wie entscheidest du dich?

Wenn du weitere Unterstützung möchtest, dann laden wir dich ein, unsere kostenfreie Meditation für unterwegs herunterzuladen. Gerne kannst du dir auch gleich ein ganzes ‘Meditation Bundle’ sichern. Es enthält 5 Meditation für zentrale Lebenslagen: Den guten Schlaf oder den kraftvollen Start in den Tag. Aber auch wenn du mal einen Hänger hast, oder dir Vertrauen fehlt, kommst du auf deine Kosten.

Hast du schon unsere Folge von ‘Vertrauen in stürmischen Zeiten‘ gehört? Dann schalte gerne gleich ein.

Was nimmst du von dieser Folge mit?

Teile deine Gedanken mit uns indem du uns eine Email schickst, oder Andrea oder mir, Fabienne, auf Instagram schreibst.

Wir wünschen dir von Herzen das Beste für diese besondere Weihnachtszeit!
Und denk dran: this too shall pass!

Stay strong, choose love,

Andrea & Fabienne

PS:
Wenn du dieses Jahr mal so richtig mit allem loslassen, und dich für das neue Jahr 2021 frei machen willst, dann lade ich dich zu dem letzten Vollmondritual in 2020 ein!

Der Beitrag #49 Unsere besten Tipps für starke Nerven in diesen Zeiten erschien zuerst auf Das süße Leben.

53 Episoden