Informationen über den Krieg: Telegram, Radio Free Europe und Opposition im russischen TV

25:58
 
Teilen
 

Manage episode 323084810 series 1833501
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine ist mehr denn je auch ein Informationskrieg. Dass die Menschen in Russland angelogen werden, darauf machte die mutige Journalistin Marina Owsjannikova im Staatsfernsehen aufmerksam. Der Messenger Telegram spielt eine wichtige Rolle, ob für die Bevölkerung in der Ukraine oder für Oppositionelle in Russland und Belarus. Auch der US-Sender "Radio Free Europe" ist im Aufwind und sendet aus Prag nach Osten. Nicht vergessen werden soll die Lage in Afghanistan, wo JournalistInnen mundtot gemacht und mit dem Tode bedroht werden.

Themen

  • Mehr als Mut: Marina Owsjannikovas Aktion im russischen TV
  • Verschwörungsplattform und Infodienst: Die zwei Seiten von Telegram
  • Neue Rolle: Radio Free Europe, die Ukraine und Russland
  • Keine Zukunft: JournalistInnen in Afghanistan

330 Episoden