Die Affäre um den rbb und die Folgen

25:56
 
Teilen
 

Manage episode 337694235 series 1833501
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Luxus, Protz, Vetternwirtschaft und dubiose Beraterverträge - am Ende waren die Vorwürfe gegen rbb-Intendantin Patricia Schlesinger so groß, dass sie zurücktreten musste, als ARD-Vorsitzende und als Chefin des Rundfunks Berlin-Brandenburg. Zweite Hauptperson in dieser Affäre ist der bisherige Vorsitzende des rbb-Verwaltungsrates, Wolf-Dieter Wolf. Er war gleichzeitig Aufsichtsratschef der einflussreichen Messe Berlin. Von beiden Posten ist er nach einigem Zögern inzwischen zurückgetreten. Wolf und der Verwaltungsrat sollen eigentlich die Geschäftsführung der Intendantin kontrollieren - doch es gibt geschäftliche Verflechtungen zwischen Schlesinger und Wolf, so dass die Generalstaatsanwaltschaft Berlin inzwischen wegen des Verdachts auf Untreue und Vorteilsnahme ermittelt. Nicht nur der rbb, sondern der öffentlich-rechtliche Rundfunk generell stehen inzwischen in der Kritik.

Themen

  • Wie geht der rbb mit dem Skandal Schlesinger/Wolf um, wie ist die Stimmung im Sender?
    Gespräch mit Dagmar Bednarek, rbb-Redakteurin und Freienvertreterin

  • Was bedeutet der rbb-Skandal für die ARD und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
    Gespräch mit Sissi Pitzer, BR Medienexpertin

  • Vetternwirtschaft, Filz und Luxus - der Fall Schlesinger
    Von Christine Auerbach

329 Episoden