#33 - Alexander Schick: Wurde die Bibel verfälscht? Folge 2

24:37
 
Teilen
 

Manage episode 292338821 series 2489671
Von Heukelbach.org entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

„Die Bibel enthält Widersprüche. Sie ist historisch nicht glaubwürdig. Im Laufe der Zeit wurden die Texte verfälscht!“

Wie antwortet man Zweiflern und Skeptikern auf diese Aussagen? Das erfährst du in Christians Gespräch mit Alexander Schick. Er ist davon überzeugt, dass Gottes Wort, die Bibel, vollkommen vertrauenswürdig ist. Warum erklärt der Experte für alte Bibel - und Handschriftenfunde und Dozent für biblische Archäologie verständlich und fundiert. Die Argumente für die Glaubwürdigkeit der Bibel werden dir bei deinen Gesprächen mit Zweiflern weiterhelfen - also hör rein!

Teil 1 kannst du hier nachhören: https://heukelbach.org/dasgespraech/evangelisation/32-alexander-schick-folge-1

Buchtipp: Rainer Riesner: Messias Jesus

Alle Infos zur großen Bibelausstellung findest du auf https://www.bibelausstellung.de/

Wir freuen uns, über dein Feedback! Schreib uns gern eine Mail, wenn du Fragen, Ideen oder Rückmeldungen hast: podcast@heukelbach.org

101 Episoden