Folge 088 – Sonderfolge – David Cronenberg: „eXistenZ“ und Body Horror

 
Teilen
 

Manage episode 289718302 series 1739623
Von Das E&U-Gespräch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Zu Gast ist Stanislav (@starlesslav) und er spricht mit Markus über Cronenbergs frühe Body-Horror-Filme „Shivers“, „Rabid“ und „The Brood“. Im zweiten Teil (ab 34:12) geht es um den VR-Game-Thriller „eXistenZ“, in dem sich Cronenberg die Frage nach der Realität der Realität stellt und dabei seine Idee vom „neuen Fleisch“ sowie dessen Triebstruktur in die Zeit der Virtuellen Realität übersetzt.

Folge 088 – jetzt abspielen

Die erwähnten Filme von David Cronenberg:

Stereo (1969), Crimes of the Future (1970), Shivers (1975), Rabid (1977), The Brood (1979), Scanners (1981) , Videodrome (1983), The Dead Zone (1983), Die Fliege (1986), Dead Ringers (1988), Naked Lunch (1991), Crash (1996), eXistenZ (1999), A History of Violence (2005), Cosmopolis (2012).

E&U 059 über Radiohead & Thomas Pynchon, J.G. Ballards Roman High Rise und der gleichnamige Film, Body Horror, Alien, „Mad Scientist“, E&U 039 u.a. über Crash, Doktor Faustus von Thomas Mann, Syphilis und Toxoplasmose, Psychoanalyse, Wilhelm Reich, Tollwut, Near Dark von Kathryn Bigelow, The Dead Don`t Die von Jim Jarmusch, Matrix, Dark City, The 13th Floor, Abre los ojos, Vanilla Sky, Jennifer Jason Leigh, Jude Law, Willem Defoe, Ian Holm, Hub World, World of Warcraft,Inception, die TNG-Folge Ship In A Bottle, LARP, Cyberpunk, die Spätfilm-Folge 178 über Videodrome, Marshall McLuhan, Der futurologische Kongress und Solaris von Stanisław Lem, Crunch time in der Videospieleindustrie, Cyberpunk 2077, Der Dschungel von Upton Sinclair, Die heilige Johanna der Schlachthöfe von Bertolt Brecht, New Rose Hotel von Abel Ferrara, Neuromancer, Snow Crash und Diamond Age von Neal Stephenson, Twin Peaks: The Return, Quentin Tarantino, Bonnie and Clyde, The Hateful Eight, Annihilation und Borne von Jeff VanderMeer, J.J. Abrams, H.P. Lovecraft (E&U 057), Re-Animator, David Cronenbergs Roman Verzehrt, Star Trek Discovery (E&U 048), Brandon Cronenbergs Filme Antiviral und Possessor, Andrea Riseborough, It Comes At Night, Mandy und Beyond The Black Rainbow, Nicolas Cage, Folge 26 von Cuts über Persona (mit Stanislav und Lucas Curstädt), die Horrorctober-Folge Nr. 9 der Bildnachwirkung über Santa Sangre von Alejandro Jodorowski.

91 Episoden