Candida albicans im Darm? Ernährung & das Darm-Mikrobiom (wissenschaftlich basiert)

15:49
 
Teilen
 

Manage episode 266656457 series 2400664
Von Dr. Sarah Schwitalla - Wissenschaftlerin & Consultant and Dr. Sarah Schwitalla - Wissenschaftlerin entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wissenschaftliche Hintergrund-Impulse & Was zu beachten ist um ein gesundes Darm-Mikrobiom Gleichgewicht aufzubauen & zu erhalten

mit Dr. Sarah Schwitalla

Candida albicans und andere Pilze sind Bestandteil des gesunden Mikrobioms. Doch auch hier gilt wie bei allem: alles in Maßen. Im Rahmen einer mikrobiellen Dysbiose ist das für den jeweiligen Menschen gesunde Darmflora Ökosystem gestört. Bei manchen Menschen kann die Konsequenz ein übermäßig starkes Ausbreiten von Pilzen im Darm sein, wie z.B. Candida albicans.

  • * Welche Menschen sind besonders gefährdet für eine Übersiedlung mit dem Pilz?
  • * Was kann man erfolgreich und dauerhaft gegen eine zu starke Vermehrung von Pilzen tun ohne eine Armada an „Anti-Pilz“ Mitteln einzunehmen oder sich restriktive Ernährungsweisen anzueignen, die nicht dauerhaft zielführend sind?
  • * Wenn mit dem Arzt entschieden wird eine Pilzbehandlung durchzuführen zeigen Studien eine hohe Rückfall-Quote nach der Therapie schon nach einigen Monaten: Wie kann man ein gesundes Mikrobiom auch nach einer Therapie erhalten, ohne, dass Pilze oder bestimmte Bakterien überwuchern? Welche Faktoren müssen dabei bedacht werden?

In diesem Beitrags gibt es ein paar wissenschaftlich basierte Impulse dazu!

Es ist ein Auszug aus einer LIVE Darmsprechstunde, die ich vor kurzem bei Facebook und bei Instagram (Links zu den Kanälen unten) gegeben habe.

Demnächst dabei sein oder bei anderen Terminen von mir?

  • alle Ankündigungen für Termine, online Seminare, Vorträge oder Fortbildungen gibt es exklusiv als Erster für Abonnenten in meinem Newsletter. Anmeldung auf www.drschwitalla.com

Website & Kontakt https://drschwitalla.com

🦠COMING SOON: Virtuelles Zentrum für Darmgesundheit Angebote für Betroffene & Patienten -wissenschaftlich basiert- https://drschwitalla.com

ANKÜNDIGUNGEN & NEWS 🦠Newsletter https://drschwitalla.com 🦠Facebook: https://www.facebook.com/drschwitalla/

REZEPTE & „Behind the Scenes“ 🦠Instagram https://www.instagram.com/drschwitalla/

🦠Youtube „Dr. Schwitalla“ https://www.youtube.com/channel/UCLkFJBDsNoNQUAlWMTEre3g

In diesem Kanal beantwortet Dr. Sarah Schwitalla, promovierte Biochemikerin, Wissenschaftlerin und Gründerin des Zentrums für integrative Darmgesundheit, evidenzbasiert Fragen rund um den Darm, das Mikrobiom und Ernährung.

Dr.Schwitalla erforscht Präventionsstrategien gegen chronische Darmerkrankungen und berät als Public Health Consultant Firmen, das öffentliche Gesundheitswesen und Einzelpersonen unabhängig und basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Studien zu Darmgesundheit, Mikrobiomforschung, Ernährung und Prävention chronisch degenerativer Volkskrankheiten.

77 Episoden