Nadja Benaissa über die No-Angels-Zeit, Sucht und Gruppentherapie

1:23:56
 
Teilen
 

Manage episode 305122606 series 2776334
Von WDR and Westdeutscher Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Bei Nadja Benaissa geht es oft um Extreme. Zum einen wächst sie in einer strengen migrantischen Familie auf und versucht mit übertriebener Leistung aufzufallen, zum anderen gerät sie schon sehr früh an die falschen Leute und somit an Drogen. Sucht ist das zentrale Thema des Podcasts und begleitet Nadja seit ihrer Jugend. Warum ist ausgerechnet sie süchtig geworden? Welche Konsequenzen hatte ihre Sucht? Wie kommt man da wieder raus, gerade in der Musikindustrie? Helfen die klassischen Gruppentherapien? Sie spricht außerdem über ihr Verhältnis zu ihrem Körper, die komplette No-Angels-Zeit von der Castingshow, dem Medienrummel bis hin zur Trennung und dem Comeback. // Begriffserklärungen und weitere Infos zum Podcast: www.wdr.de/k/dankegut // Hilfsangebote: Telefonseelsorge online unter www.telefonseelsorge.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222. Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de // Titelsong: Sam Wise - Velour Intro

27 Episoden