Einkommensschwache können in Frankreich einfacher zum Tierarzt

1:50
 
Teilen
 

Manage episode 300177966 series 2132423
Von WDR Online Hörfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wer wenig Geld hat, kann in Frankreich sein Haustier künftig kostenlos oder deutlich günstiger behandeln lassen. Menschen, die bei Behörden als „einkommensschwach“ registriert sind, zahlen künftig nur noch ein Drittel des eigentlichen Preises. Eine kostenlose Behandlung gibt es für die Menschen, die zusätzlich sozial isoliert sind - zum Beispiel Obdachlose. Möglich macht das Ganze die französische Initiative "Tierärzte für alle".

909 Episoden