c't zockt (Episode 72): Relic Hunters Zero, The Mammoth , Relic

 
Teilen
 

Manage episode 165424346 series 1305815
Von Heise Medien and C't Magazin entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Im hektischen Retro-Shooter "Relic Hunters Zero" (Windows) gehen zwei Spieler kooperativ auf die Jagd nach außerirdischen Enten. Das extraterristische Federvieh beharkt man allerhand lustigen Laserwaffen und kloppt sich danach um die Beute. In den zwölf Leveln dudelt ein herrlicher 8-Bit-Soundtrack. An einem Rechner lassen sich die sechs verschiedenen Jäger per Maus und Tastatur oder Xbox-360-Gamepad steuern. Als Mammut-Mutter macht man sich in dem kurzen Mobilspiel "The Mammoth: A Cave Painting" (Android, iOS) auf die Suche, um seine Jungen zu suchen. Hat man es gefunden, muss man es vor steinzeitlichen Jägern beschützen, die immer wieder angreifen. Die Grafik orientiert sich passenderweise an Höhlenmalereien. "Relic" (Windows) stammt von einem Studenten-Team des Digipen Institute. In dem aufwendigen 3D-Jump&Run erkundet der Spieler ein außerirdisches Raumschiff , das an die Zen-Level aus Half-Life erinnert. Mit einem Energieseil schwingt man sich außer der Suche nach Artefakten Plattform zu Plattform und unterhält sich mit seinem KI-Begleiter. Die Links zu den Spielen findet Ihr ab Folge 50 im c't-Blog unter http://blog.ct.de/ctzockt. Weitere Spielempfehlungen und -test findet Ihr in c't (www.ct.de) und bei unserer Gruppe "c't zockt" auf der Spiele-Plattform Steam (http://store.steampowered.com/curator/6867293).

101 Episoden