Serien im Sommerloch

37:42
 
Teilen
 

Manage episode 334454469 series 2976400
Von taz entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Warum jetzt nur noch "Virgin River" hilft

Der "Tatort" macht Sommerpause, neue Serienstarts gibt es auch kaum, in vielen Bundesländern beginnen die Sommerferien und auch der Bundestag ist in den politischen Ferien. Wer dennoch Lust hat laue Sommerabende auf der Couch zu verbringen, kann sich auf "Virgin River" freuen. Die Netflixserie startet am 20. Juli in die vierte Staffel. Trotz ihres Erfolgs gibt kaum jemand offen zu Fan zu sein. Warum eigentlich? Und was macht "Virgin River" zu einem guten Serienerlebnis? Darüber und über ihre aktuellen Serientipps sprechen die taz-Redakteurinnen Carolina Schwarz und Erica Zingher.

📖 Zum Weiterlesen:

👍 Dir gefällt, was du hörst und das möchtest du deinen Hosts zeigen? Teile den Couchreport mit anderen, hinterlasse eine Bewertung bei Apple Podcasts oder unterstütze die taz-Podcasts über taz zahl ich!

🎧 Die anderen Podcasts der taz findest du hier!

15 Episoden