Dysphorie? Transfeindlichkeit? Hauptsache: Leid!

26:28
 
Teilen
 

Manage episode 298069410 series 2694904
Von Corvus Corax entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Man will einfach nur in Ruhe existieren dürfen, aber dafür kommt man ja leider nicht darum herum sich unter anderem mit so etwas wie diesem Paper zu beschäftigen. Das Paper in Frage ist das "Rapid-Onset Gender Dysphoria" Paper, das immer wieder herangezogen wird, obwohl es ein wertloses Stück pseudowissenschaftlicher Arbeit ist. Des Weiteren geht es heute um feministische Sozialisierungstheorie und ihre Probleme und Leid als ideologisches Mittel.

Zum Livestream: https://www.youtube.com/watch?v=nfEOXfHpLoQ
Zur letzten Episode: https://www.youtube.com/watch?v=8C_hO1G91VA
Zu Patreon: https://www.patreon.com/corvuscoraxpc

Literatur zu dieser Episode:

Abigail Shrier - Irreversible Damage: The Transgender Craze Seducing Our Daughters
Todd McGowan - Enjoying What We Don't Have
Jules Joanne Gleeson (Ed.) & Elle O'Rourke (Ed.) - Transgender Marxism

49 Episoden