Episode #052 // Organisationen, Affen und brauchbare Illegalität // mit Stefan Kühl

1:35:00
 
Teilen
 

Manage episode 321859138 series 3322929
Von Human Nagafi, Mary-Jane Bolten, Human Nagafi, and Mary-Jane Bolten entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In Episode 52 holen wir uns den Soziologen Stefan Kühl in den Podcast und betrachten mit Blick des Wissenschaftlers, was Organisationen eigentlich sind, was sie tun, warum sie das tun und wie sinnvoll sie verändert werden.
Wir machen dabei vor nichts Halt: Hierarchie, Bürokratie, Funktionen, Dezentralisierung, Agilität, Ideologie, Konflikt, … Das Gespräch wirft knifflige Fragen für jeden Berater auf: Wie viel Neues bringen verschiedene Organisations-Trends eigentlich mit? Wie viel gibt die Formalstruktur vor? Wie kann man wissenschaftlich arbeiten?
Die Folge in einem Satz: Stefan Kühl erkennt manche “funktionale Heuchelei” und ist überrascht von Holacracy, Human erkennt in Governance eine Linie, um gemeinsames Verständnis herzustellen, Mary-Jane erinnert sich an Besteck-Diebstähle aus der Uni-Zeit.
Shownotes:

73 Episoden