Folge 154: Wann du definitiv kein Online Coaching Business starten solltest

7:38
 
Teilen
 

Manage episode 283202668 series 2466146
Von Sonja Kreye entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

„Es gibt zu wenige Unternehmer in Deutschland.“ Dieser Aussage stimme ich aus vollem Herzen zu.

Meine Mission ist es, mehr Menschen dabei zu helfen, ein erfolgreiches Online Coaching Business aufzubauen. Denn Unternehmertum ist meiner Ansicht nach der einzige Weg, um Familie und Karriere unter einen Hut zu bekommen und dabei sowohl persönlich, wie auch finanziell zu wachsen.

Mit deinem eigenen Online-Unternehmen

  1. bist du Unabhängig von großen Unternehmen, der Wirtschaftslage oder der Frage, wie viele Menschen du gerade gleichzeitig treffen kannst
  2. gestaltest du dein Leben nach deinen Vorstellungen
  3. dienst du der Gesellschaft durch den Mehrwert, den du deinen Kunden bringst
  4. ist deinem Wachstum – sowohl persönlich wie auch finanziell – keine Grenze gesetzt

Ich bin also ein echter Fan des Unternehmertums.

Dennoch rate ich dir, die Finger vom Online Business zu lassen! Warum? Das erfährst du in dieser Podcast-Folge (hier klicken!)

Du lernst:

  • Welche 3 Gegebenheiten dafür sprechen, dass du die Finger vom Online Coaching Business lassen solltest
  • Warum Unternehmertum die größte Persönlichkeitsentwicklung ist, die es gibt und
  • Welche Einstellung du zum Thema Marketing haben darfst für deinen Erfolg

Hier kannst du rein hören (hier klicken!)

Und lass mich doch gern wissen: Was bedeutet Unternehmertum für dich?

Ich freu mich auf deine Kommentare unter dieser Podcast-Folge.

Auf deinen Erfolg!

Deine Sonja

202 Episoden