Digitale Bildungslücken - Richtiges Lernen in digitalen Zeiten

1:07:09
 
Teilen
 

Manage episode 276204266 series 2754006
Von SAP SE entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Beschreibung:

Mitarbeiter sollten SAP Lösungen fehlerfrei bedienen, implementieren und kennen. Wie aber bringen Unternehmen diese Lerninhalte idealerweise zu ihren Mitarbeitern? Wie lernt man richtig in digitalen Zeiten. Darüber spreche ich mit Thomas Jenewein, Digital Ambassador für SAP Training & Enablement und Co-Host des SAP Education NewsCasts.

Gast

Host

Links

Kapitel

1. Einleitung und Thema (00:00:00)

2. Gespräch: Thomas Jenewein (00:02:08)

3. Hat sich digitales Lernen über die Jahre verändert? (00:04:40)

4. Trend: Learning Experience Plattformen (00:13:34)

5. Technologische Lernhelfer im Learning Lifecycle (00:16:46)

6. Adaptives Lernen: Wähle selbst-gesteuert vs. Klassenraum (00:22:22)

7. Warum Eulen keine Lerninhalte vorlesen sollen! Vom Lernenden her denken. (00:31:20)

8. Customer Learning Journey: SAP Lernangebote suchen und finden (00:37:32)

9. SAP Lernangebote: S/4 Learning Journey, Klassenraum Training, Akademien, Moderierte Communities, Schulungssysteme, SAP Learning Hub, Autorensoftware (00:38:27)

10. Wer erstellt und erneuert Lerninhalte? Experten, Partner, Trainingsteams (00:48:00)

11. Lernen und Lehren während COVID-19 Pandemie: 4000 virtuelle Schulungen (00:53:37)

12. Famous last words: Empfehlung Education NewsCast, Rückfrage und Abschied (01:00:10)

13. Abschied (01:06:12)

32 Episoden