Warum es, beim autarken campen, wichtig ist seinen Stromverbrauch zu kennen

16:34
 
Teilen
 

Manage episode 291373315 series 1448653
Von Dominic Bagatzky entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Ohne Strom geht heute fast nichts mehr. Und in Zeiten von geschlossenen Campingplätzen bleibt aktuell nur das (verbotene) freistehen. Aber auch sonst, kann man mit einem autarken System auf Campingplätzen Geld sparen. Darüber hatte ich in der Vergangenheit bereits berichtet - was für uns der ausschlaggebende Punkt war, einen LiFe Akku zuzulegen. Aber Akku und Solarmodule sind nur ein Teil des ganzen. Einen für mich mittlerweile seh wichtigen Teil hatte ich massiv unterschätzt. Das Wissen wie viel "Strom" man denn nun tatsächlich zur Verfügung hat.

Inhalte
  • Batteriecomputer kosten zwar, lohnen sich jedoch
  • Spare nicht am falschen Ende
  • Fazit

Link zum Blogpost

https://www.camperontour.net/warum-es-beim-autarken-campen-wichtig-ist-seinen-stromverbrauch-zu-kennen/

Du möchtest uns via Steady unterstützen

https://steadyhq.com/de/camperontour/about

Schreib mir

Themenvorschläge, Ideen, Anregungen. Ich freue mich über jede Mail.

dominic@camperontour.net

Kochbuch - One Pot Alles aus einem Topf

https://www.camperontour.net/onepot

Camper on Tour im Netz

Website

Shop

Instagram

Facebook

Pinterest

258 Episoden