Lithiumakku tiefentladen! Und er funktioniert noch?!

19:24
 
Teilen
 

Manage episode 286154843 series 1448653
Von Dominic Bagatzky entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Lithiumakkus haben viele Vorteile. Wohl auch, dass sie recht unempfindlich gegenüber Tiefentladung sind. Das dachte ich bisher auch. Über den Winter hatte ich den Akku hin und wieder gecheckt. Bis vor ein paar Wochen, das böse erwachen kam. Der Akku war platt. Trotz BatteryProtect hat es ihn tiefentladen. Was nun tun mit einem tiefentladenen Akku, wo es immer heißt, das man ihn dann direkt entsorgen kann, weil kaputt. Den Akku hatte ich vor dem einwintern auf ca. +-60% aufgeladen und ich hatte extra einen Celllogger dran um zu sehen wie die Zellen stehen. Dieser benötigt nur ein paar mA Strom. Der Plan war nun, es zu Hause einfach zu probieren mit der Aufladung. Zu verlieren hatte ich nichts mehr. Tiefentladen und "kaputt" war er ja nun schon.

Inhalte
  • Ausbauen und akklimatisieren
  • RC- Ladegerät erkennt den Akku nicht wegen zu tiefer Spannung
  • Langsam voll aufladen
  • Parallel schalten um sich anzugleichen
  • Ausstehend - Test
  • Hinweis / Disclaimer - Nicht nachmachen
Link zum Blogpost

https://www.camperontour.net/lithiumakku-tiefentladen-und-er-funktioniert-dennoch/

Schreib mir

Themenvorschläge, Ideen, Anregungen. Ich freue mich über jede Mail.

dominic@camperontour.net

Kochbuch - One Pot Alles aus einem Topf

https://www.camperontour.net/onepot

Camper on Tour im Netz

Website

Shop

Instagram

Facebook

Pinterest

274 Episoden