#77: Parcel Perform Gründerin Dana von der Heide über KI-gestützte Paketverfolgung und das optimale Liefererlebnis

50:22
 
Teilen
 

Manage episode 300215632 series 2785737
Von Boris Felgendreher und BVL.digital GmbH, Boris Felgendreher, and BVL.digital GmbH entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der BVL.digital Podcast (Bundesvereinigung Logistik)

Dana von der Heide ist die Gründerin und Chief Commercial Officer von Parcel Perform, der führenden Plattform für Delivery Experience. Das Unternehmen erlaubt es Versendern, KI-gestützt eine lückenlose Paketverfolgung zu gewährleisten sowie das präzise Zustellungsdatum einer Sendung zu ermitteln. Dies umfasst den gesamten Versandprozess bis zur letzten Meile bei weltweit über 700 Logistikanbietern.

Die in Deutschland geborene Unternehmerin und Tech-Enthusiastin arbeitete vor der Gründung von Parcel Perform in der Strategie und regionalen Geschäftsentwicklung unter anderem für DHL, wo sie für die Strategieentwicklung und Umsetzung von Transformationsprojekten zuständig gewesen ist. Sie ist Beiratsmitglied der BVL - Bundesvereinigung Logistik, Podcast Host bei 'The Logistics Tribe' und Mitglied des eFounder Fellowship Programms von Alibaba.

Gemeinsam mit unserem Host Boris Felgendreher spricht sie in dieser Folge des BVL.digital Podcasts unter anderem über folgende Themen:

  • Parcel Performs neue $20 Mio. Finanzierungsrunde mit sehr nahm und was dieser Meilenstein bedeutet

  • Wie Dana in die Logistik kam und zum selbsternannten "Nerd" geworden ist

  • Wie die Gründungsidee für Parcel Perform entstanden ist

  • Wie die zwei norddeutschen Gründer nach Singapur kamen

  • Welche Probleme löst Parcel Perform für Händler, Logistikdienstleister und letztlich die Endkunden

  • Wie das Unternehmen in Singapur gestartet ist und sich im schwierigen E-Commerce Geschäft Südostasiens behaupten musste. Was wurde gelernt? Welche Unterschiede und Parallelen gibt es zu Europa?

  • Gabe es große Richtungsänderungen und Strategiewechsel? Was waren rückblickend die größten Herausforderungen?

  • Was macht Deutschland nach Asien für Parcel Perform als Markt so attraktiv? Welche interessanten Parallelen es zwischen dem deutschen und dem australischen Markt gibt

  • Wie sich der boomende E-Commerce Handel auf das Geschäft von Parcel Perform ausgewirkt hat

  • Was kann die Plattform heute für Händler und Logistiker leisten?

  • Wie funktioniert die Integration neuer Teilnehmer? Welche Daten sind entscheidend?

  • Wie funktioniert der KI-basierte Algorithmus zur Paketverfolgung? Welche Informationen werden einbezogen?

  • Wie sieht die Bereitschaft der Logisitkdienstleister aus die relevanten Daten zu teilen?

  • Wie sieht das Geschäftsmodell bzw. Bezahlmodell aus?

  • Gibt es Vorbehalte auf Seiten der Logistiker?

  • Wie sieht die Wettbewerbssituation aus?

  • Welche Besonderheiten gibt es beim Retourenmanagement?

  • Die Zukunftspläne und zukünftigen Verbesserungen der Plattform

  • Die Diversität des Teams

  • Dana's Engagement in der BVL

  • Wie Dana mit dem Druck und dem Arbeitspensum im Startupumfeld umgeht

  • Und vieles mehr

Mehr Informationen über Parcel Perform unter: https://www.parcelperform.de/

Mehr Informationen über BVL.digital unter: http://bvl.digital/

Mehr Informationen über BVL unter: https://www.bvl.de/

108 Episoden