Reputation aufbauen und nutzen – Reputationsmarketing für Unternehmer

27:23
 
Teilen
 

Manage episode 297932131 series 2945650
Von Jürgen Zirbik entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Warum ein guter Ruf heute wichtiger denn je ist
Heute geht es um Ihren guten Ruf – oder den guten Ruf Ihrer Firma. Wenn Ihr guter Ruf gut sein sollte, dann sorgen Sie dafür, dass Ihre Zielgruppe das auch erfährt. Wenn er schlecht sein sollte… na ja, Sie wissen schon.

Reputation – ein schönes altes Wort. Vereinfacht geht es um das Ansehen einer Person oder Firma. Eine gute Reputation haben nur wenige. Das führt zu miesem Image, schlechter Presse und weniger Kunden.
Was Sie in dieser Episode erfahren:

  • Die 6 Faktoren, die einen guten Ruf aufbauen helfen und stützen
  • Die Grundhaltung von Unternehmer und Firma als Voraussetzung für Ihren guten Ruf
  • Kundenbewertungen und Ihre Reputation
  • Wie Referenzen und Auszeichnungen Ihren guten Ruf unterstützen
  • Mit Nutzen und Service ein außergewöhnliches Ansehen
  • Wie ein guter Ruf Ihren Kunden hilft

Eine Nasenlänge voraus - mindestens
Mit Reputationshaltung und Reputationsmarketing haben Sie einen großen Vorteil in Ihrem Markt. Denn Ihre Wettbewerber machen sich meistens keine Gedanken über Ihren guten Ruf. Psychologisch helfen Sie Ihrer Zielgruppe sich für Sie zu entscheiden. Denn unser Gehirn liebt die Abkürzung und gutes Ansehen signalisiert: alles gut, mach einfach, kein zusätzlicher Aufwand nötig.

16 Episoden