Positionierung Erfolgsgeheimnis für Finanzdienstleister

14:14
 
Teilen
 

Manage episode 302103592 series 2945650
Von Jürgen Zirbik entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Erfolgsgeheimnis Positionierung? So mancher redet vom „großen Geheimnis“. Die meisten Geheimnisse sind jedoch keine. Positionierung in der Branche schon, weil 90 Prozent der Vermittler nicht positioniert sind. Damit sind sie austauschbar. Wenige haben eine Fokuszielgruppe, sind als Experten bekannt, sprechen die Probleme ihrer Zielgruppe an, die sie lösen können. Viele zeigen nur, welche Produkte sie anbieten. Damit gewinnt man keine Kunden mehr. Eine starke und klare Positionierung mit Alleinstellung löst das Problem.

Wie Positionierung unabhängiger macht

Die meisten Finanzdienstleister haben noch nie über professionelle Positionierung nachgedacht, so die Erfahrungen aus den Seminaren und Beratungen der Jura Direkt Akademie. Akademie-Geschäftsführer Jürgen Zirbik unterstreicht, dass klare Positionierung Firmen profitabler mache und insbesondere Finanzdienstleister für die Zukunft absichere. „Wichtig ist, dass Vermittler eine einfache Analyse Ihres Marktes und Ihrer Branche vornehmen und sich deutlich und unterscheidbar positionieren. Denn die Entwicklungen der Branche arbeitet eher gegen die Chancen der Vermittler vor Ort.“

Positionierung packen nur wenige Finanzdienstleister ernsthaft an. Für diejenigen, die sich positionieren ist das ein großer Vorteil. „Ich habe das Positionierungs-Coaching absolviert“, so Jürgen Weber, Versicherungsmakler aus Freiburg. „Was soll ich sagen? Es war der Hammer! Jeder investierte Euro kommt mehrfach zurück.“ Mit Augenzwinkern fügt er an: „ Ich freue mich über die bekannte Lethargie und Sparsamkeit vieler meiner Kollegen*innen: Was Geld, Zeit und Mühe kostet, wird als unnötig empfunden und nicht gemacht. Perfekt! Dann bleiben mir (noch) mehr Kunden übrig.“
Weitere Inhalte der Folge

  • Live-Kundenstimme zum Business Coaching Jürgen Weber, Freiburg
  • Erster Schritt Positionierung: Analyse
  • Mit Überzeugung sofort unterscheiden
  • Eigene Haltung bremst Positionierungsentwicklung
  • Ein klarer Plan mit starker Positionierung
  • Gute Antworten nach der 6-Schritte-Positionierung
  • Beratung zur Positionierung ist förderfähig

Für die Entwicklung der BusinessWert-Positionierung können selbständige Finanzdienstleister durch das BAFA geförderte Unternehmensberatung nutzen. Firmen bekommen Unterstützung und erhalten dafür bis zu 3.200,00 Euro, abhängig von Standort und Unternehmensalter. Mehr dazu im Informationsgespräch: Klicken und Termin wählen

14 Episoden