Sex #3: Die Pornoindustrie gerechter machen – mit Denise Kratzenberg (Cheex)

45:12
 
Teilen
 

Manage episode 334961721 series 2467322
Von Business Punk / Audio Alliance entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die Pornoindustrie leidet unter ganz starken Transparenzmängeln: Die Herkunft vieler Inhalte ist unbekannt und es ist unklar, ob alles, was gezeigt wird, einvernehmlich ist. Dennoch schauen sich 80 Prozent der Menschen Pornos an und 25 Prozent der Internetsuchanfragen haben etwas mit Pornografie zu tun. Aufgrund dieser Tatsache hat Denise Kratzenberg 2020 Cheex mitgegründet. Ihr Ziel: Die Pornoindustrie von innen heraus zu verbessern. Auf ihrer Plattform werden qualitative Inhalte angeboten, die unter fairen Bedingungen produziert worden sind. Im Gespräch mit Janna erzählt sie, wie sie nach einer ganz klassischen BWL-Laufbahn dazu gekommen ist, pornografische Filme zu produzieren. Sie spricht auch über die schwierigen Anfänge von Cheex, denn viele Banken und Investoren dürfen ihr Geld nicht in pornografische Inhalte stecken. Werbung ist auch nicht erlaubt. Außerdem verrät Denise, warum sie sich künftig auch politisch engagieren will. +++

Eine Produktion der Audio Alliance.

Host: Janna Linke

Redaktion: Lucile Gagnière und Nicole Plich

Produktion: Lia Wittfeld +++

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

213 Episoden