Teil 2, Sendung März 2021: Von winzig bis wuchtig – Ein Frühlingspotpourri zum Start in die Gartensaison

8:56
 
Teilen
 

Manage episode 288058407 series 2459104
Von BUND Naturschutz Kreisgruppe München and BUND Naturschutz - Kreisgruppe München entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Foto: Tina Theml

Der Frühling steht vor der Tür, doch Garten oder Balkon sind noch grau? Kein Problem! Denn in unserer Radiosendung im März drehte sich alles um den Start in die neue Gartensaison, um Tipps für Privatgärtner und um möglichst ökologische und naturnahe Anpflanzungen. Welche Möglichkeiten bieten Balkone zum Gärtnern? Für diese und viele weitere Fragen haben wir spannende Interviewpartner gefunden, beispielsweise eine der letzten Münchner Gärtnereien, mit der wir über geeignete Pflanzen und Sorten gesprochen haben.
Michael Stark von den Stadtgütern München erzählte uns mehr über die Krautgärten in München. Welchen Wert haben alte Kultursorten und wie unterscheidet sich eine Bio-Baumschule von einem Gartencenter? Diese Fragen beantwortete Bernhard Brenninger von der gleichnamigen Bio-Baumschule in Niederbayern. Für alle, die auf dem Balkon gärtnern wollen, hatten unsere Kolleginnen Ramona Rösch und Janine Lewis Tipps parat. Und zum Schluss haben wir noch eine Wurmkiste mit ihren Bewohnern vorgestellt, die selbst auf einem kleinen Balkon besten Kompost herstellt.

Michael Stark (Stadtgüter München): Was sind Krautgärten und wie kann ich dort selbst Gemüse anbauen?

125 Episoden