Teil 1: Sendung Januar 2021: Gute Vorsätze – Selbst aktiv gestalten

13:35
 
Teilen
 

Manage episode 283450264 series 2459104
Von BUND Naturschutz Kreisgruppe München and BUND Naturschutz - Kreisgruppe München entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Foto: BN

Wie können Sie sich selbst aktiv für den Klima- und Naturschutz einsetzen? Um diese Frage drehte sich unsere Radiosendung im Januar. Dabei stellte Dr. Rudolf Nützel (Geschäftsführer des Bund Naturschutz in München) im Interview mit Tanja Rothenanger auch die Arbeit und Mitmachmöglichkeiten im Bund Naturschutz vor. In der aktuellen Folge können Sie auch die Arbeit an einem Artenschutzprojekt im Deininger Moor mit Thomas Reichert miterleben. Dabei erklärte Dr. Michael Schweimanns (Leiter des Arbeitskreises Arten- und Biotopschutz) die anfallenden Renaturierungsarbeiten des Bund Naturschutz auf dieser Fläche.
Das Argument, man könne als einzelner Mensch eh nichts für den Klimaschutz machen, widerlegte Lena Wörther danach in einem Kurzbeitrag. Zum Abschluss gibt Eva Dutz im Interview mit Philipp Sigl auf der Basis eigener Erfahrungen, konkrete Tipps und Anhaltspunkte für alle, die sich engagieren wollen.

Dr. Rudolf Nützel (Geschäftsführer des Bund Naturschutz in München): Welche Arbeitskreise gibt es beim Bund Naturschutz München? Wie gehe ich vor, wenn ich mich beim Bund Naturschutz München engagieren möchte? (Interview: Tanja Rothenanger)

125 Episoden