Digitale Müdigkeit

51:00
 
Teilen
 

Manage episode 237985801 series 2488655
Von IG Digital entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Kampf gegen analoge Windmühlen, er macht müde. In vielen Gesprächen auf Konferenzen, Barcamps oder Messen haben wir wiederholt festgestellt, dass einige Vorreiter der Digitalität in der Buchbranche erschöpft sind und sich eine gewisse Müdigkeit breit macht, immer und immer wieder dafür zu trommeln, dass das Thema Digitale Transformation uns alle angeht. Gleichzeitig schlaucht uns digitalaffine Menschen die ständige Erreichbarkeit, die Schnellebigkeit und die Wundertüte an Möglichkeiten, miteinander zu kommunizieren. Katharina & Patricia wollen den Gründen dafür auf den Grund gehen und nachvollziehen, woher dieses Ausgebranntsein kommt – und was man dagegen tun kann. ----- Erwähnte Podcasts/Folgen // Was denkst du denn? || Episode 35: Erschöpfende Möglichkeiten der Kommunikation (https://kurzelinks.de/hied) || Episode 55: Die Angst, was zu verpassen (https://kurzelinks.de/4x4j) // Teemosaik – #2 Social Detox (https://kurzelinks.de/88s1) ----- Weiterführende Links // Junge Verlagsmenschen – https://www.jungeverlagsmenschen.de ----- App-Empfehlungen // Menthal (Android) https://menthal.org // Moment (Android, iOS) https://inthemoment.io // Forrest (Android, iOS) https://www.forestapp.cc ----- Literaturliste // Alexander Markowetz: Digitaler Burnout, Droemer Knaur (https://kurzelinks.de/jjkj) // Markus Albers: Digitale Erschöpfung, Hanser (https://kurzelinks.de/vnon) // Adam Gazzaley, Larry D. Rosen: Das überforderte Gehirn, Redline Verlag (https://kurzelinks.de/76f5)

8 Episoden