Stephan Jansen: Corona-Kassensturz

33:21
 
Teilen
 

Manage episode 291894279 series 2454561
Von Detektor.fm – Das Podcast-Radio entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Was ist in der Kasse nach etwa einem Jahr Pandemie? Das dröselt Stephan Jansen mit seinem Kassensturz in der brand eins für Staat, Unternehmen und Privatleute auf. Und mit Blick auf die Schulden fordert der Professor von der Karlshochschule ein Umdenken. Wie kann das aussehen?

[00:00] Opener & Begrüßung [00:16] Feedback zur Geburtstagsreihe [01:39] Zeit für eine Bilanz: Gespräch mit Stephan Jansen [02:51] Warum wir über die Corona-Kasse reden müssen [04:34] Gewinner und Verlierer der Krise [11:25] Wieso der Osten wenig gefördert wurde [13:17] Die meisten Schulden leistet der Bund [17:07] Welche Maßnahmen nichts gebracht haben [19:24] Über gute und schlechte Schulden [23:15] Welche Schulden generationengerecht wären [28:16] Vorschlag: Der Bundeshaushalt als Unternehmensbilanz [31:34] Verabschiedung


>> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wirtschaft/brand-eins-podcast-stephan-jansen-corona-kassensturz

Kapitel

1. Feedback zur Geburtstagsreihe (00:00:16)

2. Zeit für eine Bilanz: Gespräch mit Stephan Jansen (00:01:39)

3. Warum wir über die Corona-Kasse reden müssen (00:02:51)

4. Gewinner und Verlierer der Krise (00:04:34)

5. Wieso der Osten wenig gefördert wurde (00:11:25)

6. Die meisten Schulden leistet der Bund (00:13:17)

7. Welche Maßnahmen nichts gebracht haben (00:17:07)

8. Über gute und schlechte Schulden (00:19:24)

9. Welche Schulden generationengerecht wären (00:23:15)

10. Vorschlag: Der Bundeshaushalt als Unternehmensbilanz (00:28:16)

11. Verabschiedung (00:31:43)

165 Episoden