Marktbericht Mo. 26.09.2022 - Anleger werden mutig - aber nicht genug

14:44
 
Teilen
 

Manage episode 342291367 series 2895053
Von Börsen Radio Network AG entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
ifo und Wall Street schicken DAX erneut Minus

Die Anleger sind mutig. Ein bisschen. Dreimal war der DAX über 12.300 Punkte geklettert, und dreimal war er wieder runtergefallen. Alleine in der letzten Handelsstunde verliert Frankfurt über 100 Punkte zum Hoch. Das ist geschuldet der schwachen Wall Street. Die Börsenbullen waren einfach zu zaghaft. Zu deutlich stehen die ifo Zeichen auf Rezession. Vielleicht ist das aber auch die berühmte Self Fulfilling Proficy, sagen unsere Gäste Wolfgang Juds, Melanie Kösser und auch Uwe Eilers sieht mehr Chancen als Risiken. Es gibt zwar viele Ängste, aber die sind längst eingepreist, so der Tenor. Erste Vorboten konnte man bei den Techtiteln sehen: SAP beispielsweise gegen den Trend 1,3 % im Plus. Weitere Gäste sind Lloys Fondsmanager Markus Herrmann, Lukas Spang von Tigris und - ein letztes Mal nach 108 Interviews beim Börsenradio in 15 Jahren - Marco Bargel von der Postbank. Sein Credo zum Ruhestand: Krisen gibt es immer wieder. Aber am Ende wird alles gut!

838 Episoden