Marktbericht Mo. 19.09.2022 - DAX beendet Minusserie, Wall Street dreht ins Minus, News zu Porsche IPO, Finanzwende

18:56
 
Teilen
 

Manage episode 341616941 series 2895053
Von Börsen Radio Network AG entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
DAX beendet Minusserie, Wall Street dreht ins Minus, News zu Porsche IPO, Oliver Hagedorn erklärt die Finanzwende

Der DAX beendet zu Wochenbeginn seine Minusserie nach 4 Minustagen in Folge. Zunächst sah es nach Minustag 5 aus, mit der positiven Eröffnung der Wall Street drehten aber auch in Europa die Indizes ins Plus. Der DAX schloss mit +0,5 % und 12.803 Punkten, der ATX in Wien mit +0,3 % und 2.924 Punkten, der ATX TR mit 6.170 Punkten. Die Wall Street drehte bis Börsenschluss in Europa allerdings wieder ins Minus, die Nervosität bleibt groß vor der Fed-Zinsentscheidung in dieser Woche. Stärkster Gewinner im DAX war Porsche Automobil mit +3,5 % nachdem neue Fakten über den Börsengang der Porsche AG bekannt wurden. Dieser soll am 29. September über die Bühne gehen, die Preisspanne zwischen 76,50 und 82,50 Euro je Stück liegen. Die Porsche Automobil Holding SE erhält bei dem Börsengang 25 % plus eine Aktie der Stämme des Sportwagenbauers und hätte somit eine Sperrminorität. Weitere DAX-Gewinner waren Covestro mit +3,4 % und Brenntag mit +2,8 %. DAX-Verlierer waren Vonovia mit -2 %, Fresenius mit -2,5 % und Schlusslicht Sartorius mit -2,8 %. Hören Sie Aktienexperte Frank Helmes zu defensiven Aktien wie Church and Dwight, Vermögensverwalter Oliver Hagedorn von avesco Sustainable Finance zur Finanzwende, Tech-Experte Thomas Rappold zu Cyber Security Aktien, Deutsche Beteiligungs AG CEO Thorsten Grede mit dem Ausblick auf Q4 und CA Immo CEO Silvia Schmitten-Walgenbach zu Mietanhebungen.

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version hören Sie auf www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App.

868 Episoden