Julia Gundlach – Ethische Herausforderungen Künstlicher Intelligenz

20:07
 
Teilen
 

Manage episode 292343556 series 2883565
Von Heinrich-Böll-Stiftung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die Digitalisierung verändert unser Leben. In der Podcastreihe „Ethik und digitaler Wandel“ der Heinrich-Böll-Stiftung beschäftigen wir uns mit der ethischen Dimension der Digitalisierung und fragen dabei: In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Wie kann Künstliche Intelligenz im Sinne des Gemeinwohls wirksam werden? Und welche ethischen Leitplanken brauchen wir? In dieser 5. Folge sprechen wir mit Julia Gundlach von der Bertelsmann Stiftung und stellen die Frage: Wie wird KI ethisch? Eine schwierige Frage, die gar nicht so leicht zu beantworten ist.

Shownotes
Wie Deutschland über Algorithmen schreibt
https://algorithmenethik.de/2021/02/04/wie-deutschland-ueber-algorithme…

Mit Algorithmen zum Kitaplatz
https://algorithmenethik.de/2021/02/11/mit-algorithmen-zum-kitaplatz/

Algo-Rules – Regeln für die Gestaltung von KI
https://algorules.org/de/startseite

So trickst man Datensammler aus
https://www.welt.de/kultur/medien/article147983812/So-schlaegt-man-Date…

41 Episoden