Folge 2: Jochen Prang

1:13:50
 
Teilen
 

Manage episode 262917321 series 2681520
Von Manuel Wolff entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wenn der Comedian Crowdwork macht und eine aus dem Publikum ihm vom kürzlichen Tod eines nahen Verwandten erzählt, kann das sein Set ruinieren. Aber was ist, wenn der Comedian vom kürzlichen Tod eines nahen Verwandten erzählt? Mein Gast Jochen Prang und ich finden heraus, was für wen schlimmer ist und wie man direkt einen Headliner-Spot im BOING! Comedy Club bekommt. Comedian Jochen Prang wuchs im Saarland auf und wollte eigentlich Rockstar werden. Hier die Liste Saarländischer Rockstars: . Allerdings gibt es dort auch nicht gerade viele Comedians, doch Jochen fand seinen Weg, auch wenn er sagt, dass es für Stand-up Comedy nix braucht - doch was genau meinte er damit?

Wer die Doctor Who - Referenz in dieser Episode erkennt und schreibt, kriegt ein Shout-Out in der nächsten Folge, die ich aufzeichne!

Hier die wichtigen Links der Episode:

BOING! -> www.boingcomedy.de - Online-Workshops für Comedians & Solidaritätstickets für die Zeit nach Corona

JOCHEN PRANG! -> www.jochenprang.de und Prang & Haze der Rock'n Roll Schrottcast

MANUEL WOLFF! -> www.manuelwolff.de

SUPPORT & CROWDFUNDING LINKS: GoFundme, Liberapay, Ko-Fi

52 Episoden