Blick 341 auf Chancen von Social Audio und Voiceweb

20:11
 
Teilen
 

Manage episode 286061512 series 2460726
Von Alex Wunschel entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wir blicken heute auf den Social Audio Trend und Voiceweb Apps wie das Supportive Social Audio Network Startup Quilt.

Intro:

Musik von David Cutter : Loop C https://www.davidcuttermusic.co.uk Saftiges Grußwort von Gabe Mac

Einspieler:

The Feed Episode 187 : Elsie Escobar on Quilt https://thefeed.libsyn.com/acquisitions-social-audio-and-receipts

Shownotes:

„The mind works by the ear“ fasst in einem Satz zusammen, warum Clubhaus als erstes Voice-Only-Phänomen durchaus das Potenzial hat, unser Verhältnis zu Social Audio dauerhaft auf ein neues Niveau zu heben. Doch welche weiteren Potenziale stecken in dem Social Audio Trend?

Gibt es zukünftig Social Audio Influenzer? Social Audio Analytics und Monitoring Anbieter, die uns die Stimmungen aus den Tonalitäten der Gesprächen rund um unsere Marke ermitteln und berichten? Entsteht ein Markt für Social Audio Management Systeme für die einfache Bedienung mehrere Social Audio Plattformen gleichzeitig? Ein Art virtuelles Mischpult, ähnlich wie Restream o.a. für Streaminganbieter? Oder wird es Social Audio doch ins Unternehmen schaffen und via Social Audio Enterprise Software zu einer neuen Art des Austauschs unter Arbeitskollegen führen. Welche Kompetenzen brauchen Social Audio Consultants, die diese Entwicklungen zu Konzepten zusammenfassen sollen? Und last but not least: Der Markt für Stimmtrainer und Coaches könnte wachsen, die nicht nur Tipps und Tricks rund um die Stimme selber, sondern auch Moderationskompetenzen vermitteln. Zuletzt auch der Blick in die Glaskugel, in der ein Markt für immersive und augmented Audio Anwendungen zu sehen ist. Da werden Hörschnipsel ortsbezogen angeboten, oder Gespräche aus deiner Nachbarschaft angezeigt, an denen Du Dich mit einem Knopfdruck beteiligen kannst.

Outro:

Produktion:

Signalstrecke der Episode Kutscherhaus Office MIC: Neumann TLM 103 RECORDING: Audio-Interface: Focusrite Scarlett 2i2 > Mac > Audio Hijack POSTPRO: Mix-Mastering mit Adobe Audition (EQ, Normalize, Kompressor, Normalize)

90 Episoden