Inhalt bereitgestellt von Bayerischer Rundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Bayerischer Rundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

People love us!

User reviews

"Ich liebe die Offline-Funktion"
"Das ist /"der/" Weg, deine Podcast-Abos zu handhaben. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, neue Podcasts zu entdecken."

Samuel Meffire, Autor und Coach, über richtige und falsche Wege

45:20
 
Teilen
 

Manage episode 376761432 series 1836420
Inhalt bereitgestellt von Bayerischer Rundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Bayerischer Rundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In den 90er Jahren war Samuel Meffire der erste Schwarze Polizist Ostdeutschlands. Er verließ die Polizei, wurde kriminell, kam in Haft. Was er heute tut, darüber spricht er auf der Blauen Couch. Triggerwarnung: In dem Podcast mit Samuel Meffire geht es auch um Suizidgedanken und er kann verstörend wirken, weil auch über Gewalterfahrungen gesprochen wird. Sollten Sie selbst Suizidgedanken haben, suchen Sie sich Hilfe. Zum Beispiel bei der Telefonseelsorge: 0800/111 0 111 und 0800/ 111 0 222 / http://www.telefonseelsorge.de.

Lasst uns gerne ein Abo da, wenn euch das Gespräch mit Samuel Meffire und Dominique Knoll gefallen hat. In dieser Podcastfolge geht es um die sehr bewegende Geschichte eines afrodeutschen Jungen, der in der DDR groß geworden ist. Am Tag seiner Geburt starb sein Vater, der aus Kamerun zum Studium in die DDR gekommen war, an einer Vergiftung.

Er spricht in dem Podcast über seine innige Beziehung zu seinem Großvater, darüber, dass er zu den Guten gehören wollte und deswegen zur Volkspolizei ging. Er war dann das Gesicht einer Anti-Diskriminierungskampagne. Samuel Meffire erzählt in dieser Podcast-Episode sehr offen und selbstkritisch davon, wie er dann als junger Mann die Polizei verließ, eine private Sicherheitsfirma gründete und sich damit überhob. Er wurde kriminell und kam für über neun Jahre in Haft. Wo er heute steht - das ist in dieser hochspannenden Podcast-Folge zu hören.

Samuel Meffire hat über seine Geschichte ein Buch gesschrieben: "Ich, ein Sachse. Mein deutsch-deutsches Leben". Sein bewegendes Leben wurde von Disney Plus verfilmt mit dem Titel "Sam – ein Sachse".

Hier findet ihr kleine Portraits unserer Blaue Couch Gäste der Woche und die Infos, wer wann auf der Blauen Couch sitzt - bei Gastgeberin Dominique Knoll.

Noch mehr gute Podcasts gefällig? Hier geht es zu unserem Podcast Besser Leben. Der Nachhaltigkeitspodcast. Mit vielen praktischen Tipps, wie wir unseren Alltag nachhaltiger und umweltfreundlicher gestalten können.

  continue reading

1020 Episoden

iconTeilen
 
Manage episode 376761432 series 1836420
Inhalt bereitgestellt von Bayerischer Rundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Bayerischer Rundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In den 90er Jahren war Samuel Meffire der erste Schwarze Polizist Ostdeutschlands. Er verließ die Polizei, wurde kriminell, kam in Haft. Was er heute tut, darüber spricht er auf der Blauen Couch. Triggerwarnung: In dem Podcast mit Samuel Meffire geht es auch um Suizidgedanken und er kann verstörend wirken, weil auch über Gewalterfahrungen gesprochen wird. Sollten Sie selbst Suizidgedanken haben, suchen Sie sich Hilfe. Zum Beispiel bei der Telefonseelsorge: 0800/111 0 111 und 0800/ 111 0 222 / http://www.telefonseelsorge.de.

Lasst uns gerne ein Abo da, wenn euch das Gespräch mit Samuel Meffire und Dominique Knoll gefallen hat. In dieser Podcastfolge geht es um die sehr bewegende Geschichte eines afrodeutschen Jungen, der in der DDR groß geworden ist. Am Tag seiner Geburt starb sein Vater, der aus Kamerun zum Studium in die DDR gekommen war, an einer Vergiftung.

Er spricht in dem Podcast über seine innige Beziehung zu seinem Großvater, darüber, dass er zu den Guten gehören wollte und deswegen zur Volkspolizei ging. Er war dann das Gesicht einer Anti-Diskriminierungskampagne. Samuel Meffire erzählt in dieser Podcast-Episode sehr offen und selbstkritisch davon, wie er dann als junger Mann die Polizei verließ, eine private Sicherheitsfirma gründete und sich damit überhob. Er wurde kriminell und kam für über neun Jahre in Haft. Wo er heute steht - das ist in dieser hochspannenden Podcast-Folge zu hören.

Samuel Meffire hat über seine Geschichte ein Buch gesschrieben: "Ich, ein Sachse. Mein deutsch-deutsches Leben". Sein bewegendes Leben wurde von Disney Plus verfilmt mit dem Titel "Sam – ein Sachse".

Hier findet ihr kleine Portraits unserer Blaue Couch Gäste der Woche und die Infos, wer wann auf der Blauen Couch sitzt - bei Gastgeberin Dominique Knoll.

Noch mehr gute Podcasts gefällig? Hier geht es zu unserem Podcast Besser Leben. Der Nachhaltigkeitspodcast. Mit vielen praktischen Tipps, wie wir unseren Alltag nachhaltiger und umweltfreundlicher gestalten können.

  continue reading

1020 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Kurzanleitung