Guido und Patrizia Schlosser, Polizist in München und seine Tochter über die Aufarbeitung des Olympia-Attentats von 1972

38:12
 
Teilen
 

Manage episode 333665850 series 1836420
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Guido Schlosser war beim Olympia-Attentat 1972 Teil eines Einsatz-Teams, das die palästinensischen Geiselnehmer hätte ausschalten sollen. Er verweigerte. Seine Tochter Patrizia hat mit ihrem Vater und zahlreichen Akten und Hinterbliebenen versucht, die Frage zu beantworten: War ihr Vater wirklich schuld? Beide berichten über diesen Prozess auf der Blauen Couch.

Lasst uns gerne ein Abo da, wenn euch das Gespräch mit Guido und Patrizia Schlosser gefallen hat. Auf dieser Blauen Couch sprechen sie über die Aufarbeitung der Ereignisse rund um das Olympia-Attentat in München von 1972.

Immer aktuelle Infos zu den Blaue Couch Gästen.

Wer es schafft, Blaue Couch Moderator Thorsten Otto sprachlos zu machen - das könnt ihr hier lesen: Thorsten Otto - mehr Zeit für Gespräche

Noch mehr gute Podcasts gefällig? Hier geht es zu Besser Leben. Der Nachhaltigkeitspodcast.

936 Episoden