Aus lauter Angst: Wenn der Arbeitnehmer Zuspätkommen verschleiert | BetriebsratHEUTE

8:51
 
Teilen
 

Manage episode 286258621 series 1566354
Von W.A.F. Institut, W.A.F. Institut - Wissen für Betriebsräte, and Das B entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Arbeitnehmer müssen ihre Sünden grundsätzlich nicht beichten. Aber darf der Arbeitnehmer sein Zuspätkommen aus Angst vor einer drohenden Kündigung nachträglich verschleiern? Oder verdient er dann erst Recht die Kündigung? Über diese in der Praxis hochumstrittene Frage sprechen die Rechtsanwälte Fabian Baumgartner aus München und Niklas Pastille aus Berlin anhand eines aktuellen Urteils.

Thema in der heutigen Folge:

  • Darf ein Arbeitnehmer sein Fehlverhalten gegenüber dem Arbeitgeber aktiv verschleiern?

311 Episoden