BEM revisited: Wer MUSS, wer DARF mit dabei sein?

12:50
 
Teilen
 

Manage episode 307922930 series 2513710
Von W.A.F. Institut, W.A.F. Institut - Wissen für Betriebsräte, and Das B entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Der Arbeitgeber hat langzeiterkrankten Beschäftigten das betriebliche Eingliederungsmanagement anzubieten (§167 Abs. 2 SGB IX) - so weit, so bekannt!

Aber haben Sie Überblick über sämtliche Akteure, die am BEM-Tisch Platz nehmen dürfen? Und wissen Sie, welcher Beteiligter wann einzubinden ist - und warum? Rechtsanwältin Lina Goldbach und Rechtsanwalt Niklas Pastille teilen hierzu wichtige Informationen mit Ihnen.

Themen in der heutigen Folge:

  • Der BEM-berechtigte Beschäftigte - die Zentralgestalt am BEM-Tisch
  • Der Arbeitgeber und sein (ggf. externer) Vertreter - immer beteiligt

  • Neu: Vertrauensperson eigener Art - ggf- beteiligt (Option)
  • Betriebsrat. SBV - beteiligt nach dem Opt-out-Modell
  • Führungskraft im BEM - ggf. beteililgt (Option)
  • Betriebsarzt - ggf. beteiligt (Option)
  • Weiter intere udn externe Ämter, Stellen und Personen - ggf. zu beteiligen (Pflicht, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen)
  • Zusammengefasst (BEM-Compliance): Darauf müssten SIE achten!

Empfehlung aus dem Podcast:

BEM Teil 1: https://www.waf-seminar.de/on260

378 Episoden